Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Sie suchen einen Homepagebeitrag den wir mal auf unserer Internetseite veröffentlicht hatten? Dann sind Sie hier in unserem Beitragsarchiv genau richtig!

Denn hier finden Sie Einsatzberichte sowie News / Pressemitteilungen der letzten Jahre. Mit den Button "<zurück" & "weiter>" unterhalb eines Beitrags können Sie sich durch das Archiv blättern.

 

Die Feuerwehr Marburg wurde am Freitagmittag zu einer ungewöhnlichen Tierrettung in die Wilhelmstraße im Südviertel gerufen. Die Mitarbeiter eines dort ansässigen Unternehmens hatten in einem Fallrohr der Dachrinne die Hilferufe eines Tieres gehört und die Feuerwehr verständigt. Umgehend machten sich zwei hauptamtliche Einsatzkräfte von der Hauptfeuerwache auf den Weg um, wie sich später zeigte, einen Marder aus seiner Notlage zu befreien.

08.05.2015 1

 

An der Einsatzstelle angekommen, wurde das Fallrohr vorsichtig demontiert, dabei stellte sich heraus, dass das Jungtier bereits bis unter Erdgleiche abgerutscht und in einem Kanalzulauf gefangen war.

Um das verängstigte Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien, wurde durch die beiden Mitarbeiter eine Feuerwehrleine in das Fallrohr eingeführt. Nach mehreren mühevollen Versuchen gelang es viel Geschick und „gutem Zuspruch“ das Jungtier dazu zu bringen, sich an der Leine festzuhalten. Jetzt konnte die Leine mit Marder vorsichtig aus dem Fallrohr gezogen werden.

Das sichtlich erschöpfte Tier wurde vorsorglich zu einem Tierarzt gebracht, der dem kleinen Marder zwar einen "Schreck", aber ansonsten beste Gesundheit attestierte.

08.05.2015 2

 

Nach einer Erholungspause und einer Mahlzeit wurde der Marder schließlich in einem Waldstück wieder in die Freiheit entlassen.

08.05.2015 3

 

 

 

fwmr mitglied banner