Feuerwehr
Marburg

Aktuelles

Erfahren Sie hier, woran wir gerade arbeiten und unsere neuen Termine!

Beitragsarchiv

Sie suchen einen Homepagebeitrag den wir mal auf unserer Internetseite veröffentlicht hatten? Dann sind Sie hier in unserem Beitragsarchiv genau richtig!

Denn hier finden Sie Einsatzberichte sowie News / Pressemitteilungen der letzten Jahre. Mit den Button "<zurück" & "weiter>" unterhalb eines Beitrags können Sie sich durch das Archiv blättern.

 

Gegen 12:00 Uhr wurde in Marburg-Marbach aus einem dreigeschossigen Wohnhaus im Höhenweg ein Kellerbrand gemeldet. Aus noch ungeklärter Ursache war das Feuer entstanden, das für eine starke Rauchentwicklung rund um das gesamte Objekt sorgte. Der Fachdienst Brandschutz, die Stadtteilfeuerwehren Marbach und Mitte 2. Zug waren in die Brandbekämpfung eingebunden.

21.08.2014 1

 

Von den 34 gemeldeten Personen wurden acht Personen gerettet, fünf davon wurden über Leitern der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Zwei weitere Personen konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Insgesamt zehn Bewohner kamen in rettungsdienstliche Versorgung. Keine der Personen war so stark beeinträchtigt, dass sie in eine Klinik musste.

Um 12:52 Uhr wurde "Feuer aus" gegeben und mit den Belüftungsmaßnahmen und der Kontrolle der restlichen, Rauch abgewandt gelegenen Wohnungen begonnen. Der Einsatz war erst um 15:00 Uhr endgültig abgeschlossen.

21.08.2014 2

 

Das Brandereignis hat im Kellerbereich erheblichen Schaden an der Infrastruktur hinterlassen. Stromkabel, Rohre und sonstige Leitungen wurden beschädigt und müssen nun repariert werden. Die Einsatzstelle wurde an die Hausverwaltung übergeben. Die polizeilichen Ermittlungen laufen an.

Die Geruchsbelästigung in den Wohnungen zeigte sich nach den Maßnahmen der Feuerwehr noch erheblich. Die Feuerwehr empfiehlt den Anwohnern offene Lebensmittel nicht mehr zu verzehren. Ob eine Rückkehr und die uneingeschränkte Nutzung der Wohnungen noch am heutigen Donnerstag, den 21.08.2014 möglich sein wird, werden die Techniker und die Hausverwaltung beantworten müssen.

 

 

fwmr mitglied banner