Gründung Kinderfeuerwehr Marburg-West

Herzlichen Glückwunsch zur Gründung der "Löschifanten" Kinderfeuerwehr Marburg-West. Heute fand die Gründungsfeier im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Elnhausen statt. Zu dieser waren die Kinderfeuerwehren der anderen Stadteile und viele Gäste eingeladen. Nach den Glückwünschen der Gäste tobten sich die Kinder auf der Hüpfburg aus und genossen die Kuchen vom Buffet sowie der Zuckerwatte. 

KFW West02

 

Im November 2007 wurde durch eine Initiative des Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV Hessen) die Kinderfeuerwehr in das Hessische Brand- und Katastrophenschutzgesetz (HBKG) aufgenommen und ist seit dem Bestandteil der öffentlich-rechtlichen Feuerwehren. Diese Verankerung im HBKG ermöglichte nun den Freiwilligen Feuerwehren die Gründung einer eigenen Kinderfeuerwehr. Für deren Mitglieder gilt die gleiche gesetzliche Unfallversicherung, wie für Angehörige der Jugendfeuerwehr.

Die erste Kinderfeuerwehr in Marburg waren im März 2010 die „Löschtiger“ aus Marburg-Cappel. Es folgten im April 2011 die "Feuerdrachen" aus Marburg-Michelbach und im Februar 2018 die „Feuersalamander“ aus Marburg-Moischt.

 

Logo Loeschifanten WestAm 29. September 2018 gründete sich die Kinderfeuerwehr Marburg-West mit 13 Kindern. Dies ist ein Zusammenschluss der Marburger Stadtteile Cyriaxweimar, Dagobertshausen, Elnhausen, Haddamshausen, Hermershausen und Wehrshausen, zu einer gemeinschaftlichen Kinderfeuerwehr.

Hierbei findet die Ausbildung abwechselnd in den Feuerwachen der einzelnen Feuerwehrgerätehäuser statt.  

 

 KFW West03    KFW West01

 

fwmr mitglied banner

Wir suchen Dich... mach mit!

Mitglied klein

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!