Nachruf auf Karl-Peter König

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg trauert um den Hauptbrandmeister Karl-Peter König, der am 14.12.2019 im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Karl-Peter-König hat sich in den 45 Jahren im aktiven Dienst in verschiedenen Funktionen für die Freiwillige Feuerwehr Marburg verdient gemacht.  

  • Stellv. Stadtbrandinspektor von 1975 bis 1980

  • Bereitschaftsführer von 1976 bis 1986

  • Zugführer des 2. Zuges der Freiwilligen Feuerwehr Marburg Mitte 1968 bis 1985

  • Stabsführer des Spielmannzuges von 1959 bis 1989

Nach seiner aktiven Zeit hat er sich weiter als Vereinsvorsitzender sowie in der Oldtimergruppe stark engagiert.Seine Feuerwehrarbeit wurde mit zahlreichen Ehrungen gewürdigt bis hin zum Landesehrenbrief.

Unser tiefes Mitgefühl gehört den trauernden Angehörigen.

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg verliert einen treuen und verdienten Kameraden.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Leiterin der Feuerwehr Marburg

Carmen Werner

 


 

fwmr mitglied banner

Wir suchen Dich... mach mit!

Mitglied klein

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!