Gartenhütte in Michelbach stand lichterloh in Flammen

Eine Gartenhütte im Ortsteil Michelbach hat in der Nacht zu Sonntag gebrannt. Die Feuerwehren Michelbach und Elnhausen wurden gegen 1.50 Uhr alarmiert. Bereits bei der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte in der Ortsmitte meterhohe Flammen in den Himmel steigen. Im Garten eines Einfamilienhauses an der Ringstraße brannte eine Gartenhütte lichterloh.

 

Gartenhuette1

Gartenhütte steht in Flammen: Im Ortsteil Michelbach hat es in einem Garten an der Ringstraße gebrannt.

 

Unter der Leitung des Michelbacher Wehrführers Andreas Schogs wurden sofort umfangreiche Löschmaßnahmen eingeleitet. Dabei konzentrierten sich die Einsatzkräfte auch auf den Schutz der Nachbarhäuser. Erschwert wurde die Brandbekämpfung durch einen Wasserrohrbruch in einer Querstraße unterhalb der Einsatzstelle. Dadurch konnte kurzfristig kein Löschwasser mehr entnommen werden. Mit der Unterstützung der Feuerwehr Elnhausen wurde das Löschwasser mit Löschfahrzeugen aus der Ortsmitte von einem anderen Hydranten herangefahren, so dass der Brand gegen 3.30 Uhr endgültig gelöscht werden konnte.

Gartenhuette2
Unter erschwerten Bedingungen konnten die Feuerwehren Michelbach und Elnhausen schließlich die Gartenhütte löschen und ein Ausbreiten auf die Nachbargebäude verhindern.


Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehren Michelbach und Elnhausen. Über die Brandursache kann bisher keine Aussage getroffen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt noch.


Einsätze Feuerwehr Marburg

Die Feuerwehr Marburg hat einen eigenen YouTube Kanal. In dieser YouTube Playlist sind alle Videos über die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Marburg und dem Fachdienst Brandschutz zusammengefasst dargestellt.

Dargestellt ist immer das aktuellste Video, für das betrachten alle weiteren Videos oben rechts auf die Symbol mit den drei Strichen klicken.

 

fwmr mitglied banner

Wir suchen Dich... mach mit!

Mitglied klein

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!