Fahrzeugbrand in Tiefgarage Marktdreieck

In der Nacht zum Sonntag 09.07.2023 wurde die Feuerwehr Marburg-Mitte um 2:37 Uhr über die BMA in das Geschäftshauses Erlenring 9 gerufen. Dort zeigte sich, dass der Auslösegrund ein brennender PKW war.

PKW Brand

 

Die Feuerwehr konnten den Brand zügig löschen und mit ihren Geräten für Belüftung sorgen. Angrenzende Gebäudebereiche wurden kontrolliert und Verantwortliche hinzugezogen.

Der Deckenbereich über dem PKW brannte ebenfalls. Hier zeigte sich, dass dort Leitungen verliefen, die die Schrankenanlage und die Beleuchtung versorgten.

Die Kripo nahm ihre Ermittlungen auf und sperrte das gesamte Parkdeck. Für die dortigen Stellplätze sind die Stadtwerke Marburg zuständig, die noch in der Nacht ihrerseits Sicherungsmaßnahmen durchführten.

Das Gebäude wurde dem zuständigen Sicherheitsdienst übergeben.

Es ist davon auszugehen, dass das Parkdeck erst nach einigen Tagen wieder in Betrieb gehen kann.

Es waren ca. 20 Kräfte im Einsatz, darunter 2 Trupps unter Atemschutz.

 


 

fwmr mitglied banner

Wir suchen Dich... mach mit!

Mitglied klein

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Funktionale Cookies dienen der Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und können vom Webseitenbetreiber zur Analyse des Besucherverhaltens (z. B. Messung der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Seite) eingesetzt werden.